Bipolare Störungen
Ca. 192 Seiten
Verlag Carl-Auer
1. Auflage 2017, 24,95€

Gerhard Dieter Ruf zeichnet nach, wie sich manisch-depressive Prozesse auf unterschiedlichen Ebenen in Endlosschleifen zu wiederholen scheinen, und entwickelt Lösungsansätze, um die Identifikation und eine Integration von Hochs und Tiefs in den verschiedenen Systemen zu erreichen.

Depression und Dysthymia
195 Seiten, kartoniert
Verlag Carl-Auer
1. Auflage 2015, 24,95€
  • Alternativen zum biopsychiatrischen Verständnis von Depression
  • stellt individuelle und gesellschaftliche Aspekte in den Vordergrund

Ein systemisches Konzept für die diagnosenspezifische systemische Therapie der unterschiedlichen psychischen Störungen und für die psychiatrische Arbeit basiert auf den Ergebnissen der Hirnforschung und psychotherapeutischer Forschung. Kontextabhängige Vorgehensweisen werden anhand von Fallbeispielen beschrieben.

Weitere Informationen bei Carl-Auer.

Schizophrenien und schizoaffektive Störungen
Ca. 130 Seiten, kartoniert
Verlag Carl-Auer
1. Auflage 2014, 24,95€
  • Anschlussfähig an gängige Diagnosesysteme
  • Gut umsetzbare Interventionen
  • Hilft problematische Kommunikationsmuster in der Therapie erkennen

Gerhard Dieter Ruf beschreibt Schizophrenien und schizoaffektive Störungen anhand typischer Muster und zirkulärer Prozesse und leitet daraus systemische Therapieprinzipien und Methoden für verschiedene Kontexte ab.

Für die Einzel- und Familientherapie werden geeignete Interventionen vorgeschlagen, um Muster zu verstören und neue Sichtweisen auf Probleme zu ermöglichen. Damit können beim Betroffenen und der Familie Veränderungen angestoßen werden, die zu einem Rückgang der Symptome führen.

Besonderes Augenmerk liegt auf der Haltung des Therapeuten, die die Ambivalenzen und die Motivation des Patienten respektiert. Zahlreiche Fallbeispiele verdeutlichen, wie dessen Überzeugungen, Wünsche und Ziele – unter Berücksichtigung des jeweiligen Behandlungskontextes – das Vorgehen leiten und zum Erfolg führen können.

Weitere Informationen bei Carl-Auer.

Einführung in die systemische Psychiatrie
Ca. 119 Seiten, kartoniert
Verlag Carl-Auer
1. Auflage 2013, 13,95€
  • Systemische Therapie bei psychischen Störungen
  • Systemisches Vorgehen in psychiatrischen Arbeitsfeldern
  • Das neue systemische Modell psychischer Störungen
  • Die Sinndimension in Psychiatrie und Psychotherapie

Anhand der wichtigsten psychiatrischen Störungsbilder werden diagnosenspezifische psychosoziale Muster und entsprechende Interventionsmöglichkeiten vorgestellt und mit Fallbeispielen illustriert.

Weitere Informationen bei Carl-Auer.

Dr. Ruf hat 2013 dem Carl-Auer-Verlag ein Interview zu diesem Buch gegeben.

Zum Interview
Interview mit Dr. Gerhard Dieter Ruf zum Buch
"Einführung in die Systemische Therapie"

Zum Buch
Systemische Psychiatrie
308 Seiten, kartoniert
Verlag Klett-Cotta
3. Auflage 2015, 36,95€
  • Die Grundlagen der systemischen Psychiatrie
  • Das Handbuch für Fachkräfte und interessierte Betroffene in psychotherapeutischen und psychiatrischen Kontexten mit vielen praxisnahen Anregungen

Ein systemisches Konzept für die diagnosenspezifische systemische Therapie der unterschiedlichen psychischen Störungen und für die psychiatrische Arbeit basiert auf den Ergebnissen der Hirnforschung und psychotherapeutischer Forschung. Kontextabhängige Vorgehensweisen werden anhand von Fallbeispielen beschrieben.

Weitere Informationen bei Klett-Cotta.

Dr. med.

Gerhard Dieter Ruf

Fachgebiet

Facharzt für Neurologie und
Psychiatrie, Psychotherapie